Rebloggt: Ein besonderer Eintrag von Gunnar Kaiser

 

Für mich ein ganz besonderer Eintrag, der mich gerade begeistert hat. Ich möchte hier darauf verweisen und meine Freude zum Ausdruck bringen, denn es betrifft Hermann Hesse, meinen Lieblingsschriftsteller und Maler.

Gunnar Kaiser hat ihn mit Worten und Bildern bedacht, die mich sehr beeindrucken – auch die sympathische und ausdrucksstarke Stimme, die auf dem Video zu hören ist. Aber schaut es euch selbst an:

Hermann Hesse: Eigensinn

 

11 Gedanken zu “Rebloggt: Ein besonderer Eintrag von Gunnar Kaiser

  1. Wunderbare Definition des Eigensinn. Ich glaube auch, erst wenn man völlig losgelöst von gesellschaftlichen Normen den Sinn des Eigenen lebt, kann man von Eigensinnig reden. Vielleicht geht das nur in der Einsamkeit der Natur, oder in einer völligen Unabhängigkeit. Aufjedenfall ist das ein fantastischer Beitrag, der zum Philosophieren und zum Gedankenaustausch anregt.

    Danke Christel für’s weiterleiten.

    LG Babsi

    Gefällt 2 Personen

    • Ich liebe Hermann Hesses Buch „Eigensinn macht Spass“. Es ist schon ziemlich alt und abgegriffen, weil ich immer wieder darin rumblättere – da drin ist mir alles so vertraut und ich fühle mich dort sehr wohl 😉
      LG und schönen Tag,
      Christel

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s