Flamm Lachs, Feuerwurst und heisses Eisen đŸ˜

 

Genau in dieser Reihenfolge:

Aber es gab natĂŒrlich noch mehr zu sehen auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt. Und ein gemĂŒtlicher Bummel war auch möglich, da er nicht so ĂŒberfĂŒllt ist wie die in den GrossstĂ€dten.  Es war vollkommen ausreichend, was ich da gesehen, gekostet und erlebt habe: viel Musik, weihnachtliches Kunsthandwerk, allerlei Schmankerl (Flamm Lachs, 1/2 m Feuerwurst, Ungarische LĂ ngos, heisse Maronen, KirschglĂŒhwein … alles war gut vertrĂ€glich in ausgewogenen Mengen und bei Verzicht auf’s Abendessen 😊 ).

Hier einige Impressionen:

So mag ich WeihnachtsmĂ€rkte – heimelig und friedvoll!

7 Gedanken zu “Flamm Lachs, Feuerwurst und heisses Eisen đŸ˜

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s