Dieses Buch …

 

… in meinen HĂ€nden wird mich nun in eine andere Welt eintauchen lassen. Zu Menschen und ihren Geheimnissen, die ich noch nicht kenne.
Das Land, in dem diese Menschen leben, ist mir bekannt und ich liebe es: Frankreich. Viele Male habe ich es besucht und einige Erinnerungen werden sich beim Lesen dieses Buches sicherlich wieder auftun.
Der Titel ist: „Die Melodie meines Lebens“ von Antoine Laurain.

Schon die ersten Worte im Buch haben mich gefesselt, innehalten lassen:

„Jeder von uns trĂ€gt Geheimnisse
in sich, dunkle, tiefgrĂŒndige
GefĂŒhle wie die Spuren einer
frĂŒheren Existenz oder der Beginn
eines zukĂŒnftigen Lebens, ein
Seelenstaub aus Asche oder
Samen, der etwas erinnert oder
erahnt“

Henri de RĂ©gnier
Les Cahiers (1927)

Seelenstaub aus Asche oder Samen … Henri de RĂ©gnier, ihn kenne ich (noch) nicht. Warum hat der Autor gerade dieses Zitat als Einleitung fĂŒr sein Buch gewĂ€hlt?
Henri de RĂ©gnier – ich denke, ich sollte zuerst mal etwas mehr ĂŒber diesen französischen Schriftsteller wissen, bevor ich mit dem Lesen dieses Buches beginne ….

Also mir scheint, dieses Buch wird mir mehr bescheren als nur puren Lesegenuß. Darum dauert es bei mir auch oft etwas lĂ€nger, bis ich dann endlich mit dem eigentlichen Lesen beginne. Ich bin dann mal fĂŒr  ÂŽne Weile weg!

 

2 Gedanken zu “Dieses Buch …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.