Für mich: ein Gedicht, das von Herzen kommt 😍

 

Ich kämpfe mit den Tränen. Sie liegt nach einer schweren OP in der Klinik und denkt an mich, schreibt für mich ein Gedicht. Das ist unglaublich berührend und ich bin so glücklich, dass es in meinem Leben solch einen Menschen gibt – wenn auch bis jetzt nur virtuell. Aber irgendwann werde ich sie umarmen und mich persönlich bei ihr bedanken. Das ist mir ein großes Herzensbedürfnis  💗

Liebe Sylvia, ich sende dir von hier aus die allerbesten Wünsche, damit du dich schnell wieder erholst und ganz gesund wirst. Ich bin in Gedanken bei dir und werde mich über jeden Tag freuen, an dem es dir besser geht.

Danke auch, dass du mir dieses schöne Gedicht geschenkt hast und dass ich es hier einstellen darf. Alle deine Freunde hier, die dich als wundervolle, ganz außergewöhnliche Frau kennen, werden sich mit mir freuen – da bin ich mir ganz sicher!

6 Gedanken zu “Für mich: ein Gedicht, das von Herzen kommt 😍

    • Dankeschön. Ich habe mehr zu kämpfen als gedacht.
      Sie reagieren hier aber recht schnell – bekam gestern eine Bluttransfusion.
      Durch massive Kreislaufprobleme kann ich nicht viel laufen üben.
      Es braucht viel Geduld.

      Gefällt 1 Person

      • Oh liebe Sylvia, das sind ja schlechte Nachrichten! Ich wünsche Dir ganz viel Glück für eine vollständige Genesung!!!! Wie Du hier lesen kannst, hast du ganz viele Menschen, die Dich mit guter Energie versorgen! Dank Christel können wir Dich jetzt mit guten Gedanken begleiten!

        Dein Gedicht Für Christel ist zauberhaft schön!

        Sei ganz herzlich gegrüßt Babsi 💕💕💕💕😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s