Schwein muss man haben …

 

… und viel Liebe! Am besten schon am Morgen, dann kann der Tag nur gut werden   🙂 Und dann noch viel Zeit für Kommunikation, für wichtige Kindergespräche – schließlich steht eine Party an.

Tja, und dann müssen ja auch noch die Schweine gefüttert werden (eigentlich sollte es ein Pferd sein, aber dafür war es im Wohnzimmer dann doch zu eng. Nun sind es fünf Meerschweinchen (fünf, weil es ja Herdentiere sind!)  geworden und alle sind happy. Auch die Schweine – schließlich werden sie in einer fürstlichen Villa leben  😉  ).

Alles ist bestens, so wie es ist und das macht mich glücklich. Am Mittwoch darf ich dann für einen Tag höchstpersönlich auch mal Schweine hüten … 😂

5 Gedanken zu “Schwein muss man haben …

  1. Ist das herrlich, wie sich doch so manches erlebte mit kleinen süßen Kindern ähnelt liebe Christel. 😀
    Denn meine Kinder bekamen auch jeder ein Meerschweinchen, also zwei insgesamt. Wovon eines beim Kauf schon schwanger war, wovon wir aber nichts wussten und plötzlich tummelten sich im so schönen auch selbst gebauten Gartenkäfig fünf Winzlinge zwischen den beiden erwachsenen Weibchen.🐹🐹
    Fanden dann aber zumindest für drei davon liebe Abnehmer unter den Schulfreunden und die anderen bekamen wir auch noch groß.
    Liebe Grüße von Hanne🌞🍀💖

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.