Beim Zeus !

Seine Mutter Rhea war offenbar eine sehr gute Mutter. Sie brachte ihn im Verborgenen auf die Welt und versteckte ihn auf Kreta, damit er von seinem Vater nicht verschlungen wird.

Zeus, der Höchste aller griechischen Götter, der Allgott, „der Sanfte“, „der Gastliche“ und „der die Freundschaft Beschützende“. Schöne Gedanken, die mich gerade mit ihm und Kreta verbinden.

Kreta, die Insel mit ihrer vielseitigen Geschichte, gutem Essen und wunderschönen Stränden … die Götter-Insel. Und Kreta, die Insel wo Jeannette, meine langjährige Blogfreundin lebt und schon so viel darüber erzählt hat ( https://wordpress.com/read/blogs/102394147/posts/18167 ). Aus Chania, ihrer neuen Heimat. Wie oft habe ich in ihrem Blog darüber gelesen und immer wieder ihre schönen Fotos betrachtet. Ich habe in Gedanken dort am Meeresufer gesessen … bisher aber immer nur in Gedanken!

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ (Albert Einstein) – schreibt sie in Ihrem Beitrag. Ja, das werde ich und dieses Stückchen Zukunft habe ich möglich gemacht. Eine Reise auf die Götter-Insel, ganz in die Nähe von Chania, wo Jeannette lebt.   🙂
Der Mai ist eine wunderschöne Zeit, um Kreta zu erleben – Leben wie Gott in Griechenland! Chania im Mai – Jeannette schreibt hier: https://jeannettepaterakis.com/2018/05/16/ein-blauer-gruss-aus-kreta/  

Kretas Geheimnis ist tief; wer seinen Fuß auf diese Insel setzt,
spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten …
(Nikos Kazantzakis)

Also, „Was tun, sprach Zeus!“  … ohne Frage, natürlich den Fuß auf diese Insel setzen und  „Beim Zeus“, das ist doch möglich und erlebbar.

Zeus spricht weiter (durch Schiller im Gedicht): „Willst du in meinem Himmel mit mir leben / So oft du kommst, er soll dir offen sein.“   😉

Natürlich gibt es Banausen, denen weder Zeus noch die Poesie heilig ist, aber ich werde in den Flieger steigen!

Und ich freue mich darauf und werde anschließend drüber berichten.   🙂

p.s. schaut euch mal die Fotos in Jeannetts verlinkten Einträgen an – sind das nicht schöne Aussichten?

19 Gedanken zu “Beim Zeus !

  1. Auf alle Fälle fliegen wir im nächsten Jahr auch wieder mal nach Griechenland und in mir kommt schon jetzt, durch deine so interessanten Beiträge richtig Freude darauf auf.
    Liebe Grüße von Hanne und… Vorfreude ist und bleibt die schönste Freude, gelle 😉🌞🍀💖

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Christel,Kreta ist sehr intensiv,voller Staerke und Feuer.Die Energie sprueht einem nur so entgegen.Die Geschichte der Insel,die Mythologie laesst einem in andere Sphaeren reisen.Kreta ist eine Insel die einem fuehlen laesst,Sinne werden erweckt.Ich hoffe Du hast Zeit fuer ein Treffen.Ich bin seit Donnerstag wieder hier nach 2 Reisen .Viele Bussis .Bis bald.Auf eine herrliche Zukunft

    Gefällt 1 Person

    • Oh, Energie kann ich immer gut brauchen und was für die Sinne auch.
      Klar habe ich Zeit für ein Treffen, wenn ich schon mal in deiner Nähe bin – das wird toll!!! 🙂
      Bussis und Drückerle zurück und ja, auf eine herrliche Zukunft auf Kreta – bald bin ich da 🙂

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Christel,1000000 Dank fuer Deine lieben Worte in Deinem wunderbaren Beitrag ,ich freue mich sehr,Dich hier auf WordPress kennengelernt zu haben.Und ich hoffe,dass wir uns schon bald auf einen Kaffee treffen.Alles Gute,und ich wuensche Dir eine Traumzeit,jeden Tag und ueberall

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Chrinolo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.