Datenschutzrichtlinien ?!

 

Kurz zur Info: ich werde in Kürze mein Blog löschen, auch meine FB-Seiten.

Diesen Schritt bedauere ich zwar sehr, denn ich mag meine Einträge, Fotos und den netten Austausch mit euch, aber:

dieses ganze Gedöns mit den Datenschutzgesetzen und die Durchführung der dafür erforderlichen Maßnahmen geht mir gehörig auf den Wecker, um es mal salopp auszudrücken.  Bloggen, insbesondere für den privaten Blogger, sollte Spaß machen und das tut es nun nicht mehr – jedenfalls was mich betrifft.

Für „windige“ Gewerbetreibende mögen solche Gesetzte vielleicht Sinn machen, aber nicht für mich, eine Person, die ausschließlich ein wenig privat „plaudert“ und sich mit Blogfreunden austauscht.

Ich hoffe, ihr versteht meinen Entschluss (es haben ja bereits schon etliche Blogger ebenso gehandelt).

Allen, die hier auf WP weiterhin bloggen, wünsche ich eine gute Zeit und Freude an ihrem Schaffen.

Ciao und macht´s  gut  ❤ 🙂