Einleuchtend, gegen DEN kommt er natürlich nicht an!

Obwohl er wirklich lecker schmeckt, mein Linseneintopf mit Saitenwürstle und Spätzle. Deftig und sättigend … und sehr gesund! Linsen sind schließlich Hülsenfrüchte und enthalten einen wertvollen hohen Eiweißanteil von 25 bis 30 % in der Trockenmasse. Aber solche Argumente ziehen selten, wenn da ein echter Wintertraumkuchen gerade aus dem Rohr auf den Tisch gewandert ist.

Saftig, schokoladig, mit Bratapfel, Rumrosinen und Aprikosen im Innern. Und dann noch der süße Glühweinguß – eben alles, was zu einem Wintertraum gehört. Was soll ich lange reden – er hat sich darüber her gemacht!  😲  Obwohl ich gesagt hatte, dass es gleich Mittagessen gibt! Aber auch das ziehen selten, wenn da ein echter Wintertraum-Schokokuchen verführerisch glänzt und duftet.

Und nun ist es schon weg – fast ein Viertel des Kuchens.

„Ich sagte doch, es gibt gleich Mittagessen!?“, erklärte ich ihm. Natürlich folgte darauf gleich dieser unschuldige, um Verständnis feilschende Blick. „Was, schon Mittagessen? Ja ist denn schon soooo spät? Ich denke, das verschieben wir, möchtest du vielleicht auch ein Stückchen Kuchen?“

Ach ja, es schmeckt aber auch alles sooo lecker, was ich da heute morgen so fabriziert habe in meiner Weihnachtsbäckerei …  fluffige Zimt-Schneckchen mit einer saftigen Dattelmusfüllung, fein abgeschmeckt mit Rosen- und Orangenblütenwasser. Auch eine Handvoll  Walnüsse habe ich reingegeben.

Und für´s Abendbrot – da ich ja gerade beim backen war –  habe ich ein paar Pizza-Täschlein in den Ofen geschoben, gefüllt mit Tomaten, Salami , Käse und etwas Oregano. Ein bisschen Schwarzkümmel gibt dem Ganzen eine feine Note   😊

So, und morgen werde ich dann mal mit den Weihnachtsplätzchen beginnen. Mit feinen kleinen Nougatstangen fange ich an …  Fortsetzung folgt!

Ich wünsche euch allen eine weiterhin schöne Vorweihnachtszeit  ❤

 

So schaut´s aus …

 

Eigentlich wollten wir heute zur Christbaum Kultur Frank fahren, um meinen Wunsch-Christbaum auszusuchen – eine Fraser-Tanne, weil die duftet. Aber bei diesen Aussichten  😒 :  Wintersturm und peitschender Regen den ganzen Tag!

Wenn ich das gewusst hätte, was da anstatt leichten Schneeflöckchen vom Himmel fällt, hätte ich die armen Engelchen mit Regenschirmen ausgestattet. Jetzt warte ich nur noch darauf, was für liebliche Weihnachtsklänge nach dem großen Regen aus den verrosteten Instrumenten erschallen 😖

Morgen dann, ab 10 Uhr, gibt es nochmals die Chance, in der Christbaum Kultur nach einem Bäumchen zu schauen … ich stelle mir gerade vor, wie wir durch´s Wasser zwischen den Bäumen herumwaten. Aber da geht kein Weg dran vorbei – ich brauche ein Weihnachtsbäumchen!

Passend zum Wetter habe ich inzwischen Glühwein gerichtet und Glühwein-Muffins gebacken  😊  Mit Schokoladeraspeln, weil Schokolade über so einiges hinwegtröstet.

Ich denke, so werden die Stunden bis morgen erträglich – dann wird mich hoffentlich eine kleine, duftende Fraser-Tanne weitertrösten, denn der Regensturm soll noch für eine Weile anhalten.

Das ist aber auch kein Drama, denn ich habe ja noch mein Buch „Die Wachsflügelfrau“ zum fertig lesen und gerade sehe ich, dass mir meine liebste Schwiegertochter wieder neue Video-Filmle und Fotos von den Kindern auf den Server geladen hat:  6,7 GB   😃

Für ein gemütliches und besinnliches 2. Advent-Wochenende ist also gesorgt.

Dies wünsche ich euch jetzt auch!  

Vielleicht abschließend noch ein Liedle, über das ich heute gestolpert bin   🙂  :

 

Ho ho ho … Impressionen vom Nikolausmorgen

Ho ho ho …

Tief aus dem Schwarzwald komme ich her
Und möchte euch sagen
Auch hier nikolaust´s sehr.

Während das Feuer im Kamin lustig züngelt


Und es in der Wohnung von Kerzenlichtern wimmelt

Gaaaanz lang ich im Sternenshirt auf dem Sofa hocke
Zwei Fuß wohlig warm in der Nikolaus-Hüttensocke


Ach, so ist es gemütlich am Nikolaus-Morgen
Zu dieser Zeit vermeide ich Kummer und Sorgen
Noch schaue ich bezaubert durch´s Weihnachtsfenster

Bleib´  in meiner Stube ganz intim
Bereit´ mich jetzt vor, auf den Zahnarzt-Termin
Um Elf – dort beginnt der Zauber dann richtig.
Sorry Nikolaus, muss dich leider verlassen
Aber mein Zahn ist mir wichtig   😤

 

Ich wünsche euch allen

  einen bezaubernden Nikolaustag  😃  🎅