Das Bühler Zwetschgenfest 2018

 

Da war wieder ganz schön was los. Es ist beliebt bei Alt und Jung.

https://www.buehl.de/pb/buehl,Lde/Startseite/Kultur_+Freizeit+_+Tourismus/Zwetschgenfest.html

Kein Wunder, für jeden ist etwas das dabei, das er gerne erleben möchte. Ein großer Vergnügungspark, ein Weindorf, ein Festzelt, dann der große Festumzug   uuuund … die Sunny Wings im Stadtgarten.

Für mich  mein persönliches Highlight! Warum?

„In vielen der heutigen sogenannten „Hits“ sind so gut wie keine Gitarrensoli mehr zu hören. Diesem Trend widersetzen wir uns mit rockigen und  auch mal ausgedehnten Solos. Einfach nur schön.“,  sagt Reinhold Brommer und recht hat er.

Ach ja, Sebastian Koehn – sein brillantes Gitarrenspiel ist voller Virtuosität, Leidenschaft und Intensität.

Sunny Wings, das sind Sebastian Koehn (Gitarre) und Reinhold Brommer (Gesang und Gitarre).  ( http://www.sunnywings.de/sunnywings/ )  …  oh ja, sie haben mich beflügelt   ♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪

Darum war auch mein vorrangiges Ziel: jetzt aber schnell zuallererst  in den Stadtgarten!

Und da saßen sie schon, bereit unsere Ohren, Herzen und Rockseelen zu erfreuen:

Es war so schön, im Stadtgarten unter schattigen Bäumen bei herrlichstem Sonnenschein dieser Musik zu lauschen.

 

Hier eine kleine Kostprobe   😍  :

Dann natürlich noch ein kleiner Walk durch den Vergnügungspark (zum Vergrößern bitte anklicken) :

 

Und noch ein kurzer Sprung ins gerammelt volle Festzelt – da waren lauter vergnügte Leute. Na wenn das kein schöner Anblick ist   😄 :

So, das war´s, dann bis nächstes Jahr, da gibt es eine Fortsetzung   😏