Nein, sie spricht noch nicht!

 

Ihr Papi kniete mal wieder vor ihr auf dem Boden und redete auf sie ein: „Hopp, sag was!“

Die Kleine blickte ihn forschend an und sagte kein Wort. Sie überlegt nämlich noch, denn ich hatte ihr beim letzten Besuch aus dem Kleinen Prinzen vorgelesen (einem Baby ist es noch egal, was man ihm zum Einschlafen vorliest  🙂  . Da stand:

„Sprache ist eine grosse Quelle für Missverständnisse.“

Das muss ich ihr beim nächsten Besuch wohl nochmal ausführlich erklären, sonst sagt das Kind wahrscheinlich nie „Papi“  …  😉

Gemälde und Text © chrinolo