Leonard Cohen … ein Mann, der viel zu sagen hatte

Ich stelle dies online, weil ich mir wünsche,  dass sein Leben und seine Musik weiter wirken. Er hat mich so oft berührt und beeindruckt mit der Kraft seiner Stimme und mit seinen wundervollen Songs. Es macht mich sehr traurig, nun zu wissen, dass er nicht mehr unter uns ist. Aber durch die Spuren, die er hinterlässt, wird er weiterleben.

 

Dieses Buch klingt mit einem Tango aus und mit einer Frau im roten Kleid…

… schade, dass „Die Mondspielerin“ schon zu Ende ist. Dort ist viel die Rede von Musik und dem Tango, von Piazzolla und seinem Libertango. Mir fällt noch ein anderer Tango dazu ein und eine Frau im roten Kleid.

Wer blind den Tango tanzt, sieht mehr als all die Sehenden. Er nimmt wahr, wofür viele Sehende blind sind. Davon bin ich überzeugt.

Dieses Video hat mich schon immer sehr berührt …

https://youtu.be/xuvdsqbiUbE