Auch ein kleines Erlebnis ist Glück ….

 

… schrieb ich damals, als ich einer Eidechse begegnete. Sie begleitete mich ein Stückchen im Scherrer Park in Morcote im Tessin.

Eidechse in Morcote_P1090406

Auch damals zitierte ich Hermann Hesse 🙂 . Ich schrieb:

„Auch für Freunde der Natur ist es ja schon ein kleines Erlebnis und Glück, wenn sie je und je einen Fuchs oder Kuckuck zu Gesicht bekommen und beobachten können.
Es ist dann, wie wenn für Augenblicke entweder die Kreatur ihre Angst vor dem mörderischen Menschen verloren hätte, oder wie wenn der Mensch selbst wieder in die Unschuld eines vormenschlichen Lebens einbezogen wäre.“

(Hesse/aus dem Märchen „Vogel“, 1931)

Sie hat mich damals für eine kleine Weile durch den „Zaubergarten“ in Morcote begleitet, über den ich damals berichtet hatte.

https://youtu.be/sJcgJe-dPqU

Es war ein kleines glückliches Erlebnis …  ich erinnere mich sehr gerne daran!

Danach schlenderte ich, eine schöne Melodie summend, vergnügt weiter. Ich befand mich in einer magischen grünen Welt voller Naturwunder ….

Die wunderschöne Melodie aus dem Tessin, welche ich damals summte, hatte ich kurz zuvor gehört. Sie klang noch den ganzen Tag in mir weiter.