In diesem Moment stand die Welt für mich still …

 

Im Rausche dieser leuchtenden Farben
Verblasst mir jeder Seelenschmerz
Und alle tiefen, schmerzenden Narben
Glätten sich am leidenden Herz
Behutsam lege ich Klatschmohnblüten auf
Schnell nimmt die Seelenheilung ihren Lauf
Meine Gedanken können hier entfliehen
Wie leicht und beschwingt sie durch den Äther ziehen
Berauschende Emotionen verwirren mir den Sinn
Im flirrenden Mohnrausch erkenne ich
Wer ich war und wer ich bin.

© by chrinolo /2015

Ich kann nicht anders und stelle mich bezaubert in das Mohnblumenfeld. Beobachte mitfühlend, wie die Bienen und Hummeln freudig von einer Blüte zur anderen fliegen und genieße diesen hinreißenden Augenblick (zum Vergrößern bitte anklicken 🙂  :

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.