Himmlische Harmonie

Inspiriert von dem Song „Play Me“/Neil Diamond, den ich gestern hier eingestellt hatte, nahm ich heute meine Pastellkreiden in die Hand und summte den Song vor mich hin.

„You are the sun
I am the moon
You are the words
I am the tune
Play me … „

Durch meine Gedanken huschten Sequenzen von Geschichten, die ich von Sonne und Mond kenne. Da gibt es viele, die sich durch alle Zeitalter und Kulturen ziehen.

Sonne und Mond, sie scheinen sich nicht zu vertragen. Die Sonne ist unsterblich verliebt in den Mond, doch dieser hat Angst vor ihren heissen Strahlen. Sobald sie aufgeht, ergreift er die Flucht. Aber der Schein trügt, das erzählt man sich nur.

In Wahrheit sind sie verbunden –  harmonisch verbunden im Geiste. Und ihr Jagen und Fliehen ist nichts als das Spiel zweier ausgelassener Kinder. Sie spielen Fangen und Verstecken und necken und ärgern sich. Jedoch in ganz besondern Momenten …

….. davon erzählt mein Bild 🙂

sonne_mond_img_9303_28-01-2017

 

6 Gedanken zu “Himmlische Harmonie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s