Beflügelte Eule

Leicht und lautlos durchstreift sie die Nacht
Langsam, mit ausgebreiteten Flügeln
Routiniert lässt sie sich dabei fallen
Und landet schliesslich wieder sacht.

Sorgsam pflegt sie ihre Schwingen
Vor jedem neuen Flug
Nach dem Tag die Nacht geniessen
Wiederkehrenden Auftrieb wird sie bringen.

Ein neuer Start – der Nachtwind ist lind
Sie liebt den Weitblick ins All und auf die Erde
Streift weise und wissend über dich hinweg
Wie dankbar sie ist, dass ihr Flügel gewachsen sind.

© chrinolo

16 Gedanken zu “Beflügelte Eule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s