Der Weg ins Licht

 

Ich bestätige voll Glück meinen Glauben daran,
dass wir in uns einen Funken jenes ewigen Lichts tragen,
das im Grunde des Seins leuchten muss,
und das unsere schwachen Sinne nur von ferne ahnen können.
Ich erkenne es als unsere höchste Pflicht,
diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen
und das Göttliche in uns zu verwirklichen.

Malvida Freiin von Meysenbug

 

 

Ja, und:

Der Mensch muss lernen, den Lichtstrahl aufzufangen
und zu verfolgen, der in seinem Inneren aufblitzt.

Ralph Waldo Emerson

4 Gedanken zu “Der Weg ins Licht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s