Begegnungen

 

Gedanken beim Vorbeigehen, Gedanken nach diesem  verhängnisvollen Sehen. In diesem Augenblick treffen Worte, die eine eingetretene Starre auflösen.
Ergreifende Worte:

Die Hoffnung macht’s

Schleichend umrunde ich
das schwarze, tiefe Loch
meiner Sehnsucht.

Ich grub es selbst,
friere in seiner Kühle
und spüre, was ich verloren hab.

Befingert von Hoffnung,
gefolgt von Zweifeln,
in die Ecke getrieben
von wer weiß was noch
versuche ich, mit mir
im gleichen Schritt zu gehen,
zuzusehen wie ich der Sehnsucht
auf die Schliche komme
wie sie zum Fenster eilt
und mich entführt –
hinaus ins Grün….

Hier bei Edith gelesen:

http://ada-dank.blogspot.de/2016/03/die-hoffnung-machts.html?showComment=1457761760508#c3569228585654857976

Frau und Rabe_IMG_6488

3 Gedanken zu “Begegnungen

    • Dasein und Verstehen, das ist es, was ich für viel wichtiger erachte als viele andere Dinge. Sich die Zeit dafür zu nehmen, ist vielen zu unbequem und einfach zu viel. Es hängt wohl mit der Reife und den Erfahrungen zusammen, dem Erkennen, was wirklich wichtig ist … viele Gedanken gehen mir beim Lesen deiner Worte durch den Sinn.

      Ich wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende, liebe Edith 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Du bewahrst es dir, das ist so gut und so wichtig. Und glaub mir, ich habe es auch meinen Mädels mitgegeben, Besonderes in allem zu sehen, sich dafür die Zeit zu nehmen, oftmals sind kleine Wunder dabei, lächel….
        Danke, vielen Dank nochmals…. ❤

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.