Für eine gewisse Zeit

 

Für eine Weile bewegen wir uns auf dem gleichen Weg
Durch das tobende Getümmel dieser Welt
Oft sind wir uns sehr nahe
Haben manchmal auch Mauern erstellt
Es gibt vieles, das uns verbindet
Für eine gewisse Zeit
Bis einer von uns verschwindet
Doch ist er dann nie weit
Bisweilen trennen sich kurz unsere Wege
Und jeder lebt sein persönliches Leben
Schöpft Energie im Schein der eigenen Sonne
um sie dann grossherzig weiterzugeben.

Text und Bild © chrinolo

img_9356

10 Gedanken zu “Für eine gewisse Zeit

  1. Ein wunderschönes Bild zu diesem tiefsinnigen Text!
    Wieder sehr gelungen!
    Die Frau scheint mir jedoch sehr bedrückt und traurig auf ihrem Weg zu sein. Wenn sie ihre eigene Sonne gefunden hat, dann geht’s ihr bestimmt wieder gut!

    Lg Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.