Meereslauschen

.

Hörst du das Meer
dieses leise Rauschen
ich liebe es sehr
möcht‘  jetzt gemeinsam mit dir lauschen
sanft überspült das Meer den Strand
zärtlich führst du meine Hand zu deinem Mund
schaumgekrönte Wellen küssen den Sand
und kreischende Möwen tun uns ihre Liebe kund
in der Ferne schaukelt ein Boot
wir träumen uns zusammen dorthin
blicken zum Horizont, er wird allmählich rot
gleiten lautlos auf dem Meer – wie glücklich ich jetzt bin.

co.  chrinolo

8 Gedanken zu “Meereslauschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s