Alles muss raus !

 

Und das darf es jetzt dann auch, denn das Hochbeet ist fertig – ist echt gut geworden, gell? Ja,ja, einem Inscheniör, dem is nix zu schwör! 🙂  Natürlich hat mein Mann ein dickes Lob dafür bekommen. Nun hat er also für mich die besten Voraussetzungen für meine zukünftigen Wochenendarbeiten geschaffen. Das ist fast so schön wie Urlaub am Meer … 😉

IMG_7987

 

IMG_7988

Meinen Pflänzchen wird ihr neues Zuhause gefallen, zumal es ihnen in den Anzuchttöpfchen ziemlich eng  ist. Zucchini, Paprika und Tomaten kommen natürlich auf’s Gartenbeet und nur die kleineren Gemüsesorten in’s Hochbeet. Salat, Möhren, Radieschen etc. – ich freue mich schon darauf 🙂

IMG_7984

 

IMG_7986

IMG_7985

So langsam wird es im Garten bunt und im Teich hat sich schon eine Erdkröte angesiedelt. Bald schwimmen dort wieder viele kleine Kaulquappen herum. Jetzt macht ein kleiner Spaziergang durch den Garten wieder Spass …

 

 

5 Gedanken zu “Alles muss raus !

  1. Das werden wir feststellen, wenn sie erst mal draussen sind. Ich werde jedenfalls alles tun, damit sie sich wohlfühlen und ich mich auch. Ganz im Sinne von Hermann Hesse und seiner Freude am Garten. Er schrieb:

    „Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens,
    wo ich fast jede freie Minute arbeite.
    Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel,
    aber mitten in alledem,
    was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen,
    ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann.“
    (Hermann Hesse)

    🙂 Ganz Liebe Grüsse zu dir!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s