Ich war das aber nicht !!!

Gestern am Spätnachmittag hörte ich plötzlich einen Aufschrei, dem ein Moment der Stille folgte. Und dann drangen drei Worte zu mir herein – ziemlich ausdrucksstark – es klang irgendwie nach Schock und Wut mit zornigem Schnauben: „Heee, was’n das?!“

Ich eilte hinaus in den Garten wo mir Max, mein Kater begegnete. Er schaute mich grossäugig an und sagte: „Ich war das aber nicht! Jaaa, du hast mich schon oft dabei erwischt und es dokumentiert – als Beweis – aber ich war es wirklich nicht!“

Max

P1060585

Dies machte mich sofort stutzig und mir ahnte nichts Gutes. Ich schaute mich um und entdeckte meinen Mann, der entsetzt am Gartenteich stand. In seinen Augen stand fassungsloses Grauen. Sein Blick war auf dieses Szenario gerichtet:

IMG_8567

Vorher sah es SO aus …

P1020454

Ich schaute meinen Kater an und sagte zu ihm: „Nein, mein Kleiner, DAS kannst du nicht gewesen sein. Ich glaube dir. Dieses blöde Teichbecken ist irgendwo gerissen und undicht geworden. Hmmm … und wo ist bloss das ganze Wasser hin?“

Mein Mann fing daraufhin sofort an, die Teichpflanzen zu retten und das Teichbecken auszuräumen …

IMG_8565

IMG_8566

Heute geht es weiter. Ich werde bei den Räumarbeiten mithelfen, mich um ein neues Teichbecken kümmern – kein schwarzes mehr, sondern eines mit Felssteindekor und Kaskadenwasserfall. Da habe ich schon einige Visionen und die habe ich gleich in die Tat umgesetzt, d.h. mein Wissen über Bezugsquellen genutzt. Wartet nur mal ab, das wird sehr schön werden 🙂

Hmmm … wenn nur nicht wieder die ganze Arbeit wäre 😦 aber das Schicksal hat es ja mal wieder so eingerichtet, dass die Arbeit in meinen Urlaub fällt.

Morgen wird das Material für den neuen Teich geliefert, dann kann ich wieder Kreativität in der Gartenteich-Gestaltung ausleben.

Wie ihr seht, verplempere ich nicht viel Zeit, sondern nutze sie sinnvoll 🙂

Ich wünsche euch auch einen guten Start in die Woche! ❤

4 Gedanken zu “Ich war das aber nicht !!!

  1. Du hast mich heute Morgen schon zum Lachen gebracht, obwohl es ja für Euch erstmal nicht zum Lachen war. Dein Max schaut wirklich wie ein Unschuldsengele, süß!

    Du hast übrigens ein wunderbares Refugium mit Eurem herrlichen bunten Garten, war auf Deinem Blog stöbern.

    Und hör mal, Du hast doch einen (Super)Mann an Deiner Seite, wie ich gelesen habe, hat er Dir auch das Hochbeet gebaut. Und jetzt noch ein neuer Teich, was will man mehr und alles für einen lächerlichen Käsekuchen😜

    Wünsche Dir (Euch) noch eine super Urlaubswoche😘

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    • Danke für deinen lieben Kommi 🙂
      Ja, der Garten ist mir wichtig und er macht mir sehr viel Freude. So wie der Käsekuchen meinem Mann Freude macht, während er ihn geniesst. Danach fühlte er sich dann wieder etwas unpässlich (ich werde nie verstehn, wie man einen halben Kuchen am Tag wegputzen kann) und die Gartenarbeit hat ihm dann wieder bei der Verdauung geholfen 🙂

      Also, der Kuchen ist weg, der Gartenteich ist in Arbeit und bald kann ich mich dann darüber freuen 🙂

      Liebe Grüsse
      Christel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s