Er ist ein Junge und heisst Fritz :-)

… und er hat eine schon eine richtig furchteinflössende Stimme 🙂

Ich muss ihn immerzu anschauen, so bezaubernd ist er. Allerliebst – so süss und tapsig.

Natürlich ist mein Verhalten ihm gegenüber erklärbar. Konrad Lorenz hat sich auch darüber Gedanken gemacht und sagte:

Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt meist einem uralten Grundmotiv, nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies der freien Kultur. (Konrad Lorenz)

Nun, ich werde mir sicher keinen Eisbären halten, aber immer wieder nach ihm sehen und seine Entwicklung mitverfolgen – er ist für mich ein Wunder wie alle Geschöpfe. Und gibt es etwas schöneres als Wunder? 🙂

Schaut es euch an:

9 Gedanken zu “Er ist ein Junge und heisst Fritz :-)

  1. οhhhhhhhhhhhhhhh ist der lieb.Wie schön ist es mit Tieren zu arbeiten.Meine Tochter macht heuer die Matura ,sie möchte Veterinärmedizin studieren.Ich hoffe,sie schafft es .Die Worte von Konrad Lorenz,meinem Landsmann,kann ich sehr gut verstehen.Danke für diesen wunderbaren Beitrag,liebe Christel.Viele Bussis an Dich ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Ist das toll – ich drücke deiner Tochter ganz fest die Daumen !!!!! Und ich wünsche ihr, dass sie mit Tieren arbeiten kann. Ich bin begeistert bei der Vorstellung 🙂
      Danke, liebe Jeannette, liebe Grüsse nebst vielen Bussis auch zu dir ❤

      Gefällt 1 Person

    • Oh ja, bei der Anschaffung eines Tieres übernimmt man sehr viel Verantwortung, derer man sich bewusst sein muss. Du hast das schon richtig beschrieben und da kommt noch eine Menge hinzu. Überlege es dir in Ruhe – natürlich hat so ein Tier auch viel an „Gegenwert“ zu bieten (Liebe, Treue, Freude … sogar Gesundheit!)

      Gefällt mir

  2. Pingback: Das Paradies der freien Kultur … | seelenglimmern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s