Zeitblüten

 

Im Sommer erleben wir, wie uns die Natur ihre Verschwendung, Üppigkeit und den Überfluss zeigt. Zum Beispiel gleich mehrere prachtvolle Blüten auf einem einzigen Blütenstengel:

Die Blüten haben nicht nur schöne Farben, um die Bienen und Vögel anzulocken, sondern sie wollen auch uns erfreuen und wir dürfen uns auch daran bedienen. Wir erleben ihre Vielfalt von Formen, Farben, und Gerüche im Spätsommer nochmals besonders intensiv, weil wir wissen, dass es nur „Zeitblüten“ sind.

Bald wird sich dann mein „Naherholungsgebiet“ wieder von einer anderen Seite zeigen. Aber solange noch Bienen und Schmetterlinge die bunten Blüten umschweben, werde ich diese nicht pflücken, sondern weiterpflegen – bis sie dazu übergehen, knusprig weiter zu wachsen 😉

 

 

10 Gedanken zu “Zeitblüten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s