Schützende Hand

 

Oft träume ich von der geheimnisvollen Hand
Schon seit Kindertagen
Sie führte mich durch dieses unbekannte Land
Half mir so manches zu wagen
Ich kenne die Hand
Die mich begleitet und beschützt
Und mir den Weg weist und die mich stützt
Diese Hand ist reich gesegnet
Stets tröstet sie, wenn Kummer mir begegnet
Es ist auch die Hand, die liebend mein Leben schmückt
Und die mir tragen hilft, was mich bedrückt
Schon immer fühlte ich diese schützende Hand
Lasse sie immer noch vertrauensvoll walten
Ohne Zweifel kann ich ganz unbesorgt sein
Sie wird mich stets sicher halten.

© chrinolo

7 Gedanken zu “Schützende Hand

    • Ich habe keine Berührungsängste, solange es sich um die schützende Hand handelt. Außerdem gibt´s ja auch hin und wieder eine kleine Detsch auf den Hinterkopf, wenn ich im Begriff bin, Unsinn zu verzapfen 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.