Nicht nur Seelenglimmern, sondern auch Seelenflehen

Eines Tages wird meine Seele wieder zurĂŒckkehren – da besteht fĂŒr mich kein Zweifel. Aber bis es soweit ist, muss sie zusammen mit mir ganz sicher noch viel ertragen. Mit mir zusammen existieren in diesem Erdenleben.

Sie leidet im Kampf, in der stĂ€ndigen Auseinandersetzung mit meinem Verstand, dem ich oft den Vorrang gebe. Verzweifelt versucht sie immer wieder einzugreifen. Sie erinnert mich an das „Wesentliche“, das nur mit dem Herzen sichtbar ist.

Oft habe ich das GefĂŒhl, dass es ihr mit den Jahren zu eng geworden ist, hier drinnen in meinem kleinen Körper. In solchen Momenten schließe ich meine Augen und höre ihr zu, höre ihr instĂ€ndiges Flehen:

Umkörperte Seele

Gib mich wieder frei
Streif dich ab von mir
FĂŒhlst du es nicht
Es ist viel zu eng in dir

Ich bin dir lÀngst entwachsen
Wie das Kleinkind dem Babyhemd
QuÀl mich nicht lÀnger
Begrenztheit ist mir fremd

Ich sehne mich nach meinem Zuhause
Dorthin, woher ich einst kam
Aus VaterMutter, der Weltenseele
Der man mich damals entnahm

Ich war nur ein winziges Teilchen
Ein kleines Tröpfchen Seelenmeer
Glich einer schwebenden Feder
Heute, da wiege ich schwer

Ungefragt wurde ich ihr entrissen
Dir geliehen fĂŒr kurze Zeit
Gerne half ich mit meinem Wissen
Zusammen gingen wir weit

Doch jetzt droht Ersticken
Eingequetscht in deiner Haut
Verdammt, eine Seele muss frei sein
Hörst du nicht, ich schreie laut

Ach, mir hilft kein Dehnen, kein Winden
Bin gewaltig gewachsen in Dir
Doch eine Seele braucht Raum um zu leben
Gib mich frei – so habe doch Mitleid mit mir

Ich bin Teil der Weltenseele
In Liebe verbunden mit ihr
Und auch mit den Seelengeschwistern
Ganz eng verbunden sind WIR.

IHRE LIEBE ist das HÖCHSTE
Sie tut unendlich gut
Nichts gleicht dieser Schöpferliebe
Die Hoffnung auf RĂŒckkehr macht mir wieder Mut.

© Text und GemÀlde by chrinolo

8 Gedanken zu “Nicht nur Seelenglimmern, sondern auch Seelenflehen

    • Da bin ich mit dir einer Meinung. Ich hatte nicht die RĂŒckkehr ins Erdenleben, sondern zurĂŒck zur „Weltenseele“ gemeint 🙂

      Ganz liebe GrĂŒĂŸle zu dir, ich muss jetzt los – mitÂŽm Auto zum TÜV 😖

      Liken

  1. Sehr schön geschrieben, liebe Christel. Wobei ich aber fĂŒr mich auch eher Babsi zustimmen kann.
    Deine Bilder sind wie immer sehr schön und ausdrucksstark, passt auch wieder perfekt zu deine Zeilen.
    Liebs GrĂŒĂŸle von Hanne 💖🍀

    GefÀllt 1 Person

      • Auch deine Antwort fĂŒr Babsi las ich, liebe Christel. Was mich bei deinen sehr tiefsinnigen Zeilen jedoch ziemlich bedrĂŒckt beim lesen ist dieser anscheinend stĂ€ndige, immer aussichtslosere Kampf und damit auch irgendwie Sehnsucht nach dem Tod im Verfasser um damit die Befreiung der Seele zurĂŒck ins Nirvana zu fĂŒhren … 🙄
        Vielleicht bin ich auch nur zu sensibel fĂŒr solche Zeilen und mach mir zu viele Gedanken in die falsche Richtung… I hope! 💖

        Liken

      • Kein Grund fĂŒr BedrĂŒckung, liebe Hanne – ich bin eine KĂ€mpferin! Und ich mache mir viele Gedanken ĂŒber unsere heutige Welt – oft ist es zum Schreien und Verzweifeln, wenn ich Nachrichten lese oder sehe, wenn ich auf der Straße Menschen beobachte oder von den Sorgen meiner Angehörigen höre. Ich denke dann: wie schön muss es doch im Seelenmeer unseres Schöpfers sein. Nur Liebe und Harmonie … 🙂

        Liken

      • Solltest mehr in positive Richtung denken und dich nicht zu sehr von allem negativen was es nunmal ĂŒberall auch gibt und zum Leben gehört, runterziehen lassen. WĂŒrde niemandem etwas bringen, dir und deiner Seele aber zu sehr schaden… Ich weiß wovon ich schreibe und lasse inzwischen los was mich nur runterzieht.😉

        GefÀllt 1 Person

      • Keine Sorge, ich lasse mich nicht runterziehen, es empört mich eben, was alles so ablĂ€uft. Ich weiß aber genauso um das Schöne und das stimmt mich immer wieder glĂŒcklich 🙂

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.