Der Maler und der Dichter

 

Ein Maler und ein Dichter   –  bei diesen Beiden geht mein Herz auf. Ich liebe Bilder und schöne Worte dazu.

Seif Eddeen Laota und Ingo Baumgärtner

Mir gehen Ingo Baumgärtners Worte nicht aus dem Sinn … : „Er malt den Kontinent, ein Lesebuch ist jedes Bild.“  Worte des Dichters Ingo Baumgärtner (er ist leider schon von uns gegangen, aber er hat uns sehr viel Schönes hinterlassen) über den großartigen sudanesischen Maler Seif Eddeen Laota.

In mehreren Gedichten hat Ingo Baumgärtner die Gemälde von Seif Eddeen Laota interpretiert. Dieses ist für mich das Schönste:

Seif Eddeen Laota

Er malt den Kontinent, ein Lesebuch
ist jedes Bild. Natur und Stein der Stadt
in Vielgestalt, sein Stil kennt keinen Bruch
und niemand sieht am Meisterbild sich satt.

Es eilt der Straußenhahn im Trabelauf
folgt der Giraffe in das Steppengras.
Savannenglühen schafft der Sonnenlauf
und Halme leuchten wie der Diabas.

In Baumwollkleidern schöner Frauen ist
die Seele Afrikas als Pinselstrich zu sehn.
Die schwarze Muse hat den Mann geküsst,
sein Werk hat Tore – um hinein zu gehn.

Ingo Baumgartner

(Quelle: https://ingosgedichte.blogspot.de/2014/12/seif-eddeen-laota.html?spref=fb  )

„und niemand sieht am Meisterbild sich satt“  … ja, so sollen Bilder wirken!  🙂

Was für ein Kompliment eines wundervollen Dichters für diesen bewundernswerten Maler:

Bei 1:55 seht ihr mein immer wieder mit großer Faszination betrachtetes Lieblingsgemälde  🙂

2 Gedanken zu “Der Maler und der Dichter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s