Schöne Aus- und Ansichten auf der Isola Bella

 

Von Stresa aus ging es mit dem Boot zu den Borromäischen Inseln.

 

 

 

 

 

 

 

Mein erstes Ziel war die Isola Bella. Sie war schon aus der Ferne unglaublich reizvoll anzusehen.

Dieser Anblick versetzte auch sogleich die anderen Urlaubsgäste in eine wundervoll  beschwingte und lustvolle Stimmung, die sich während der Bootsfahrt fortsetzte:

Und dann endlich:

Hier ein paar Impressionen von der schönen Aussicht, Ansicht und dem regen Treiben auf der Insel (zum Vergrößern bitte anklicken) :

 

Es waren sehr schöne Stunden, die ich auf der Insel zwischen Gitarren, Gärten, Terrassen und im Palazzo verbracht habe.

Mein anderes Ziel war die Insel „Isola dei Pescatori“, die niedliche Fischerinsel, die man von hier aus sehen konnte:

 

2 Gedanken zu “Schöne Aus- und Ansichten auf der Isola Bella

  1. Dort kann man wohl gar keine nicht-schönen Stunden verbringen, so wie die Fotos aussehen. Lieben Dank für Deine Einblicke.
    Und auch danke für den Hinweis, dass Du auf italienisch-sprachigem Gebiet mit Englisch gut ausgekommen bist (bei Pacht im Blog). Ich bin ein wenig nervös wegen meiner anstehenden Reise, aber der fehlenden Sprachkenntnisse.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.