Ich darf raus …

 

… in meinen Garten, wo die Natur auch in Krisenzeiten unsere Welt mit ihren Farben bezaubert. Und ich bin so dankbar dafĂŒr, das Werden und Wachsen aus nĂ€chster NĂ€he miterleben zu können.

Auch meine neueste Errungenschaft zeigt Lebensfreude und breitet bereits ihre BlÀtter  wohlig in der Morgensonne aus:

 

Es wird jedoch wieder etwas kĂŒhler und ungemĂŒtlicher draußen werden. Aber dann kann ich mich vorĂŒbergehend auch drinnen an Farben und an neuem Leben erfreuen – meine Pflanzenbabies wachsen in einer Lichtbox heran – Zucchini, Auberginen, Paprika, Tomaten etc.  … und am Fenster blĂŒhen einige Zimmerpflanzen:

… und es werden noch mehr werden, denn ich habe zeitversetzt eingesĂ€t.

Es dauert noch ein bisschen mit meinem kleinen Paradies, aber ich sehe meinen Garten schon ganz deutlich vor mir  🙂

ParadiesgÀrtner pflanzen
HeiterkeitsbÀume, FreudenstrÀucher
Lachobst und TanzgemĂŒse
© Alfred Selacher

 

8 Gedanken zu “Ich darf raus …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.