Wildnis entdecken !

 

„Möchten Sie irgendwann wieder in Ihr früheres Leben nach Frankreich zurückkehren?

Nein, im Moment nicht. Ich glaube nicht, dass ich noch in einem hochzivilisierten Land leben kann. Ich brauche Weite, Stille, Frieden und Wildnis.“
( aus:  http://www.szelest.de/Ein-Leben-f.ue.r-die-W.oe.lfe.htm )

Wie gut ich sie verstehen kann und alle anderen, die wie sie die Wildnis lieben und schützen.
Wildnis ist nicht ein Ort, den wir besuchen – sie ist unsere Heimat. (Gary Snyder), habe ich gelesen.
So viele Gedanken gingen mir gestern durch den Kopf, als ich eine Dokumentation verfolgte, die mir wieder bewusst machte, wie viel wir Menschen zerstören:

„Doch der Druck, den die menschliche Bevölkerung in den umliegenden Gebieten und ihre Haustiere auf das Ökosystem ausüben, wächst. Besiedlung und Beweidung in Teilen des Nationalparks zerstören den empfindlichen Lebensraum und die Menschen übernutzen seine Ressourcen …“   ( https://fzs.org/de/projekte/naturschutz-im-bale-mountains-nationalpark/ )

Es ging u.a. um einen Wolf, der sich in der Nähe von Siedlern, die ihr Vieh von Hunden beschützen lassen, mit Hundestaupe angesteckt hat und daran starb. Diese Wölfin sterben zu sehen ging mir sehr nahe. Warum lassen diese Leute den Wölfen nicht ein bisschen Lebensraum, dachte ich. Weltweit gibt es doch nur knapp 500 Exemplare. 😦

Diese Doku hat mich emotional wieder sehr berührt – hier kann man den Film sehen:
https://www.servustv.com/de/Medien/Terra-Mater48

Aber auch hier bei uns in Deutschland gibt es Wildnis, die es zu schützen gilt ! Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ stellte im Januar 2017 ihren Film „Entdecke Wildnis!“ vor.

http://wildnisindeutschland.de/entdecke-wildnis/

„Wildnis ist einfach nur faszinierend!“, schwärmt im Film die Geografin Jenny Eisenschmidt.
Ja, die Wildnis in Deutschland ist nicht ein Ort, den wir besuchen – sie ist unsere Heimat, die wir (wieder) entdecken und vor allem schützen sollten.
Und auch hier bei uns gibt es Wölfe … es gibt sie wieder !!!

Ulrike Sokul hat darüber geschrieben:
https://leselebenszeichen.wordpress.com/2017/02/13/woelfe/

und Babsi (Kunstschaffende) hat es entdeckt und auch sofort an mich gedacht, mich gleich informiert 🙂

Ich glaube, heute könnte mein bestelltes Buch aus Berlin hier eintreffen – ich warte schon so sehr darauf!

Um die Zeit zu überbrücken, habe ich begonnen, einen Wolf zu malen …
„EIN  WOLF  IST  EIN  WOLF  IST  EIN  WOLF“.

Ein Wolf ist ein sehr anpassungsfähiges Tier, mit ausgeprägtem familiären und kommunikativen Sozialverhalten.

Ein Wolf ist so, wie ich mir manchen Menschen wünschen würde.

img_6700_1

6 Gedanken zu “Wildnis entdecken !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s