Wie, du brauchst noch mehr Erdbeeren?

 

Heute kam das Päckchen.

„Na ja, nur zwei neue Sorten –  das sind gerade mal 12 Pflänzchen.“, sagte ich. „Schau mal, wie niedlich die noch sind 🙂 .“

„Ich dachte, du solltest noch nicht im Garten arbeiten? Das ist nicht gut für deine Wirbelsäule. Jedenfalls erwähnte das der Arzt“, meinte er.

„Ja, das ist richtig – ICH soll nicht, aber DU darfst 🙂 „, lächelte ich freundlich und motivierend. „Und vergiss nicht das Kniekissen, wenn du im Garten arbeitest“, fügte ich fürsorglich hinzu.

Aber wie Männer nun mal sind … die gehen nur so weit, wie du sie schuckst! Er hat das Kniekissen mitgenommen. Dann aber sah ich DAS!

Hmmm … warum das wohl KNIEKISSEN heisst, dachte ich, aber gesagt habe ich es nicht!

Ach, die Kleinen sind sooo süss … und jedes heisst „Mieze“  –  wie poetisch. Die andere Sorte hat den Namen „Jubilee“ – mal sehen, ob ich in ein paar Wochen jubilieren werde, wenn die ersten Früchte in der Sonn rot aufleuchten 🙂

 

….  und die brauchen nur ein bisschen gute Erde und ein wenig Platz, damit sie sich frei entfalten können. Gute Erde habe ich auch gleich besorgt, aber nicht hochgehoben oder getragen! Da passe ich schon auf.

 

… ja, als dann das erste Pflänzchen seinen Platz hatte, konnte nichts mehr schief gehen – ich habe genau erklärt, wie man die Kleinen setzen muss, damit sie gesund gedeihen. Das sind Flachwurzler und das Herzchen muss ÜBER der Erde stehen  🙂

Max hat sich auch sehr gefreut, als er das sah … natürlich hatte er die ganze Zeit alles im Auge. Er liebt seinen seinen Garten!

So, das war heute ein erfolgreicher Tag – alle Arbeit ist erledigt 🙂

Ich gehe jetzt mal schauen, wo das Schmerzgel für die Knie ist – da habe ich auch ein sehr gutes besorgt, gleich eine grosse Tube …

 

6 Gedanken zu “Wie, du brauchst noch mehr Erdbeeren?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s