Die FAUNA auf Malta

 

Fauna bezeichnet im engeren Sinne alle Tierarten in einem bestimmten Gebiet – in diesem Fall auf Malta.

„Wenn in einer Region gerade eine Art außerordentlich häufig ist, die Mehrzahl der übrigen Arten aber nur noch vereinzelt vorkommen, bezeichnet man die Artenvielfalt als kleiner, als wenn alle Arten in etwa gleicher Häufigkeit auftreten. “ … diese Aussage stammt aus dem Internet und erscheint mir logisch.

Also, hier meine  Entdeckungen. Es gab massig Felltiere – der Begriff „Gelassenheit“ war diesen nicht fremd. Und keine der Katzen hat mich angefaucht  :

 

Gefiederte Arten habe ich nur einige Wenige entdeckt (im Vergleich zu den Katzen ) :

 

Für gepanzerte Arten scheint das Leben dort etwas leichter zu sein – einige von ihnen entdeckte ich sogar stapelweise  :

 

Ich hatte nicht nach ihnen gesucht, sondern sie zufällig entdeckt. Natürlich habe ich mich über diese Begegnungen gefreut.

Je mehr ich entdecke, desto mehr wundere ich mich.
Je mehr ich mich wundere, desto mehr verbeuge ich mich.
Je mehr ich mich verbeuge, desto mehr entdecke ich. 

( Albert Schweitzer )

4 Gedanken zu “Die FAUNA auf Malta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.