Vorahnung auf ein Land

 

Bald ist es soweit. Ich träume mich in dieses Land … stelle mir vor, wie es dort wohl sein wird? Ich weiß genau, was ich dort will und was ich erwarte:

 

Beschwörend singen die Zikaden ihr Lied
Singzikaden, Sinnbild für die menschliche Seele
Und Symbol für die Unsterblichkeit, die Wiedergeburt,
Ein langes Leben und auch der Erotik
Gedankenfülle – während ich den aromatischen Duft dieser Insel atme
Und der Zikaden Sangeskunst lausche
Die Palmen neigen sich sanft dem blauen Meer zu
Bald versinkt die Sonne glutrot hinter dem Horizont
Ein heißer Tag voller eindrucksvoller Erlebnisse geht zu Ende
Erschöpft liege ich im feuchten, kühlen Meersand und
Fülle meine unruhige Seele
Mit kretischer Ruhe.

 

So, und jetzt träume ich mich weiter – von hier nach DORT   🙂

14 Gedanken zu “Vorahnung auf ein Land

  1. Traumhaft schöne Träume und auch wieder so schön in deinen ausdruckstarken Bildern veranschaulicht, liebe Christel.
    Da träume ich sehr gerne mit und lass dabei die Seele baumeln.
    Liebe Grüße von Hanne 🌞🍀💖

    Gefällt 1 Person

  2. Oh wie schön Christel, Dein Werk im Bild und Wort!
    Kreta, die Geburtsheimat von meinem geliebten Ninjo! Jetzt hab ich nur noch die Erinnerungen an ihn!
    Man, da könntest Du Dich ja mit Jeannetterl treffen!
    Träume schön von Deinem nächsten Reiseziel!😍🙋‍♀️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.